Donnerstag, 22. Dezember 2016

Zwei Täschchen in schwarz mit lila

Auch diese beiden sind schon auf der Reise unter einen Weihnachtsbaum.
Der schwarze Stoff ist ein Stoffrest von den beiden Hosen, die ich im Sommer mit dem Tochterkind genäht habe – und die sie nie mehr tragen wird. 
Das Futter ist ein Rest aus Dornröschens Schatzkiste, aus dem letzten Jahrtausend. 
Genäht mit der Janome, ausnahmsweise ohne Zicken. 
Zierstiche auf Taftband, leicht mit Klebestift fixiert, 
unter den Zierstichen Sulovlies, was ich aber bei der einen Tasche vergessen habe.
Falls sich hier jemand mit den vielen Täschchen und Socken langweilen sollte: Der Hauptzweck meines Blogs liegt tatsächlich darin, meine Projekte für mich selbst zu dokumentieren. Oft genug und immer öfter schaue ich selber nach, was ich wie gemacht habe. 
Dabei stelle ich fest, dass bestimmte zusätzliche Informationen auch noch nützlich wären, zum Beispiel, wem ich wann welche Socken in welcher Größe geschenkt habe.....
Für LT und KT in W.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen