Samstag, 23. Januar 2016

Sinnsuche in Satzhülsen

Prolog: 
Früher hatte ich die Handarbeitszeitschrift "Anna" mal im Abo und mochte sie auch sehr, aber schon seit Langem finde ich darin nur noch selten Dinge, die mich ansprechen. 
In unserer kleinen feinen Stadtbücherei liegt sie jedoch auf und so nehme ich ab und zu mal ein Exemplar mit nach Hause. 

Auftritt: 
In der Ausgabe 8/2015 finde ich auf S.66 das großformatige Foto eines Stilllebens:
Im Vordergrund eine gehäkelte Obstschale, gefüllt mit gehäkeltem Obst. 
Da sind eine Ananas, eine Banane, zwei Orangen. 
Neben dem Bild:
"Dieses Obst steht seinen Vorbildern aus der Natur in nichts nach. Auch der Korb aus festen Maschen, die um eine Sisalschnur gehäkelt sind, kann dabei mithalten."


Was will mir das jetzt sagen?


Epilog: 
Die beiden Echsen in dieser Ausgabe sind ganz nett. 


•••


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen