unbezahlte Werbung

Werbehinweis: Mein Blog dient vor allem mir selbst als Gedächtnisstütze. Daher werden Firmen und Marken genannt, deren Materialien bzw. Designs ich verwende. Teilweise ist die Nennung auch zur Kennzeichnung von Urheberrechten notwendig. Außerdem werbe ich hier für meinen eigenen Werkstattladen. Ich werde nicht für Werbung bezahlt.

Samstag, 2. November 2019

Wichtelzeit

Ein paar Stücke Filz, zwei Zuckerstangen, eine Stickdatei, gute Laune und reichlich Zeit: 
Das sind die Zutaten für diese Wichtel. 
Und weil meine liebe Freundin J jedes Jahr fleißig für den Basar des Ecuadorkreises werkelt, 
weil wir beide dieses Stickmuster lustig fanden, als wir es sahen,
weil das Ecuadorprojekt unterstützenswert ist und
weil es einfach Spaß macht, was zusammen zu machen, 
schlüpfen hier von Zeit zu Zeit Wichtel aus dem Filz.  

Inzwischen sind es schon vier. 

So simpel sie auch aussehen – es steckt doch einiges an Arbeit und Aufmerksamkeit drin. 
Zu zweit brauchen wir etwa eine Stunde für einen Wichtel. Die eine bereitet Filz vor, schneidet die nächsten Teile aus und die letzen zu usw, während die andere die Maschine bedient, z.B. Sprungfäden schneidet und Farben wechselt. So arbeiten wir Hand in Hand. 
Natürlich bleibt nebenbei Gelegenheit zum Reden und auch für eine Tasse Tee, während die Maschine vor sich hin rattert. 

Jedenfalls ist hier ein Kreuzchen für "gemeinsam handarbeiten" auf dem Herbsthandarbeitsbingo von 60° Nord gut platziert. 
Und ich bin selbst gespannt, wie viele Wichtel dann für Weihnachtsfreude sorgen werden, wenn es soweit ist. 
Die beiden, die ich heute zeige, werden sicher nicht die letzten sein.


Memo (kann als unbezahlte Werbung für eine bezahlte Datei aufgefasst werden): 
Die Stickdatei ist von und das Copyright dafür liegt bei blue stitch sky




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen