Freitag, 7. Oktober 2016

Ein Zirkeletui

... aus einer alten Jeans. 
Hoffentlich hält der Zirkel mal ein bisschen länger. 

Schnell genäht nach dem Rezept fürs Zaubertäschchen auf der Pfaff 260 
unter Beteiligung der Janome für fünf Buchstaben, die mal wieder trotz an dieser Stelle extra untergebügeltem Stickvlies nur mäßig gelungen erscheinen. 
Diese Janome nervt in ihrer Unzuverlässigkeit. 
Ansonsen kämpfe ich derzeit mit einer missglückten Hose, die laut Tochterkind nicht in den Blog darf, und einer Borreliose nach Zeckenbiss. (Eindeutig am roten Ring erkennbar. Ich frage mich, warum das für den Arzt und offenbar nicht nur für diesen so ein Reizthema ist, bin aber irgendwie bei allem Blöden auch froh, auch in den Blutwerten eine "handfeste" Begründung für das ständige, undefinierbare Krankheits- und Müdigkeitsgefühl der letzten Wochen zu finden.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen